Start

Allgemeiner Hinweis

Im Abfall-Organisationsreglement ist die umweltgerechte und gesetzeskonforme Entsorgung von Abfällen geregelt.

Das Reglement kann hier heruntergeladen werden. Es ist aber auch beim Empfangssekretariat der Gemeindeverwaltung Eschen erhältlich. Oder melden Sie sich telefonisch (+423 377 50 10) oder per E-Mail verwaltung@eschen.li bei uns, wir schicken Ihnen gerne ein Exemplar zu.

Abfuhrtag für Hauskehricht und Grünabfall

Der Abfuhrtag für Hauskehricht und Grünabfälle ist jeweils am Mittwoch. Verschiebedaten infolge Feiertage werden im Gemeindekanal und auf dieser Seite publiziert.

Grünabfuhr in den Wintermonaten
Die Verwertung von Grün- bzw. Organischen Abfällen trägt wesentlich zum Schutz und Erhalt unserer Umwelt bei. Die daraus gewonnen Produkte können sinnvoll in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt werden.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass in den vegetationsarmen Monaten ein Einsammeln in einem verlängerten Rhythmus ausreicht und zudem ökologisch und ökonomisch sinnvoll ist. Die Grünabfuhr findet aus diesem Grund neu von Dezember bis und mit März alle zwei Wochen statt. In den übrigen Monaten bleibt alles so, wie bisher.

Grünabfuhr-Daten Wintersaison 2016/2017 (PDF)

Mehr Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite der für die Abfuhr zuständigen Firma Max Beck AG www.entsorgungsprofi.li.

Telefon +423 237 49 69
Fax +423 237 49 66
E-Mail info@entsorgungsprofi.li

Wertstoffsammelstelle

Die Wertstoffsammelstelle für sämtliche wiederverwertbaren Altstoffe befindet sich bei der Firma Elkuch Josef AG, Recycling Center, Brühlgasse 8, in Eschen.

Bild Lageplan Werkstoffsammelstelle vergrössern (JPG)

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 17.30 Uhr

Samstag
8.00 bis 12.00 Uhr

Folgende Materialien können abgegeben werden:

  • Alteisen
  • Alu-/Weissblechdosen
  • Auto-/Haushaltsbatterien
  • Buntmetalle
  • Elektro-/Elektronikgeräte
  • EPS-Verpackung (Styropor)
  • Espresso-Kapseln
  • Glasflaschen
  • Karton
  • Leuchtmittel
  • PET-Flaschen
  • Speise-/Motorenöle
  • Transparente Kunststofffolie (Verpackung)
  • Zeitungen
  • Zeitschriften

Weitere Infos erhalten Sie direkt bei der Firma Elkuch Josef AG.

Interessante Tipps für Abfälle im Haushalt erhalten Sie auch unter der Internetadresse www.elkuch-recycling.li/tipps.html.

Telefon 0800 373 373
Fax +423 373 31 71
E-Mail info@recycling-center.li
Internet www.recycling-center.li

Separatsammlung von Sonderabfällen aus Privathaushaltungen

Jeweils im April und im Oktober führt die Gemeinde zusammen mit dem Land eine Separatsammlung von Sonderabfälle aus Privathaushaltungen durch.

Abgegeben werden können:

  • Abbeizmittel,
  • Autopflegemittel,
  • Chemikalien aller Art,
  • Desinfektionsmittel,
  • Düngemittel,
  • Farben und Lacke,
  • Fotochemikalien,
  • Frostschutzmittel,
  • Imprägnierungsmittel,
  • Klebstoffe,
  • Laugen,
  • Medikamente,
  • Nitroverdünner,
  • Pflanzenschutzmittel,
  • Reinigungsmittel,
  • Rostschutzmittel,
  • Säuren,
  • Schmiermittel,
  • Thermometer,
  • Unterbodenschutz,
  • usw.

Auf was ist zu achten:
Verschiedene Produkte dürfen nicht vermischt werden und sollten nach Möglichkeit in der Originalverpackung abgegeben werden. Die Abgabe der Sonderabfälle ist kostenlos und nur für Privathaushalte gestattet.

Bauschuttdeponie

Die Ablagerung von Bauabfällen erfolgt seit 2. April 2012 für die Gemeinden Eschen-Nendeln, Gamprin-Bendern, Schellenberg und Ruggell in der Deponie Limsenegg in Ruggell. Gleichzeitig wird sauberer Aushub aus diesen Gemeinden in der Deponie Rheinau in Eschen gelagert.

Deponie Rheinau Eschen

Telefon +423 794 90 32, Deponiewart Luis Wohlwend
Anlieferung von unverschmutztem Aushub / Bezug Kompost
Seit 2. April 2012 darf nur noch sauberes, unverschmutztes Aushubmaterial auf die Deponie Rheinau in Eschen angeliefert werden. Die Gemeinde Eschen behält sich vor, bodenkundliche Beurteilungen durch geeignete Fachbüros vor Anlieferung und zu Lasten des Verursachers einzufordern.

Abgabe von Kleinmengen Bauabfälle
Pro Jahr und Haushalt dürfen Einwohnerinnen und Einwohner aus Eschen und Nendeln bis maximal 3 m³ Bauabfälle in Kleinmengen, unter Anweisung des Deponiewartes, in die dafür vorgesehene Mulde ablagern.

Deponie Limsenegg Ruggell

Telefon: +423 791 76 03 oder 373 43 09
Anlieferung von Bauabfällen
Ziegel, Beton, Verbundsteine, Abbruchmaterial, Zementwaren, Eternit, Gipsplatten usw. müssen seit 2. April 2012 in der hochwertigen Deponie Limsenegg in Ruggell abgelagert werden.

Öffnungszeiten Deponie Rheinau Eschen

1. März bis 15. November
Montag bis Freitag: 7.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr

16. November bis 23. Dezember
Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr

24. Dezember bis 28. Februar geschlossen
Ausnahmefälle für Unternehmer gegen Voranmeldung beim Deponiewart, Luis Wohlwend, Mobile +423 794 90 32.

Die Bauschuttdeponie der Gemeinde Eschen befindet sich in der Eschner Rheinau, ca. 700 Meter nach dem Modellflugplatz.

Situationsplan Bauschuttdeponie (JPG)

Kompostierplatz

1. März bis 15. November
Montag bis Freitag: 07.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr

16. November bis 23. Dezember
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr

24. Dezember bis 28. Februar
Samstag 09.00 bis 11.30 Uhr

Der Kompostierplatz der Gemeinde Eschen befindet sich in der Eschner Rheinau, ca. 400 Meter vor dem Modellflugplatz.

Situationsplan Kompostierplatz (JPG)

Ihr Ansprechpartner

Falls Sie spezielle Fragen zur Abfallentsorgung haben, wenden Sie sich bitte an:

Siegfried Risch
Dipl. Arch. FH
Leiter Bauwesen

Telefon +423 377 50 13

Mobile +423 794 90 13
E-Mail siegfried.risch@eschen.li