Einladung zum Zwischenhalt der E-Rallye «Wave»

Veröffentlicht am 27. Mai 2019

WAVE, die World Advanced Vehicle Expedition, feiert ihre 10. Ausgabe mit einer wahren Tour de Suisse. Vom 14. bis 22. Juni führt die grösste, jährlich stattfindende E-Mobil-Rallye der Welt durch alle 26 Kantone und durch Liechtenstein. Zu bewältigen sind rund 1600 Kilometer und spektakuläre Alpenpässe, darunter die Pässe Hauenstein, Klausen, Schwägalp, Lukmanier, Simplon, Col de la Forclaz, Weissenstein sowie Ibergeregg.

Am Montag, 17. Juni 2019 von ca. 11.30 bis 14.00 Uhr kommt die E-Rallye «Wave» von Trogen her nach Eschen und macht einen Zwischenhalt auf dem Dorfplatz.

Einladung E-Rallye «Wave» ansehen (PDF)

Die Fahrer stehen der Bevölkerung für Auskünfte zur Verfügung; auch bietet sich Gelegenheit, verschiedene Fahrzeuge zu testen.

Rund 60 E-Fahrzeuge, darunter auch E-Bikes und E-Motorräder, stehen dieses Jahr am Start in Reinach / Basel-Landschaft. Die Teilnehmer sind bunt gemischt und vertreten sowohl Privatteams als auch Unternehmen und Medien. So schicken Renault, BMW und Nissan ihre Teams an den Start - aber auch die Stadtwerke Yverdon, Leukerbad, SIGA oder Jura Energie sind mit eigenen E-Mobilien mit von der Partie. Die E-Mobilisten werden am 22. Juni 2019 in der Stadt Zug ins Ziehl fahren.

Energiestadtkommission
Sylvia Pedrazzini, Gemeinderätin

Programm

Montag, 17. Juni 2019, Dorfplatz Eschen

  • 11.30 Uhr, Ankunft der ersten Fahrzeuge
  • 12.15 Uhr, Begrüssung durch die Gemeinde
  • 13.15 Uhr, Abfahrt der ersten Fahrzeuge nach Chur
  • 14.00 Uhr, Abfahrt der letzten Fahrzeuge nach Chur

Weitere Informationen auf der Internetseite der Wave Trophy Switzerland www.wavetrophy.com

 

suchen
zum Seitenanfang