Kulturtag 2019

Veröffentlicht am 14. September 2019

Der diesjährige Kulturtag der Gemeinde Eschen-Nendeln widmet sich der Eschner Mundart, welche ein wesentlicher Bestandteil unserer Identität ist.

Der Kulturtag findet am Sonntag, 22. September 2019, ab 15.00 Uhr statt.

Einladung Kulturtag 2019 ansehen (PDF)

Sie vereint uns als Eschnerinnen und Eschner, unterscheidet uns von anderen liechtensteinischen Dörfern und Regionen im Rheintal. Sprache unterliegt stetigem Wandel, was wir heute vor allem an der Verschriftlichung von Dialekten (zum Beispiel Social Media) oder den unzähligen Anglizismen und Abkürzungen in unserem Alltag erkennen.

Mit «Üsra Dialäkt» befassen wir uns am 22. September 2019 mit einem generationenübergreifenden Thema, welches gestern und heute, Jung und Alt verbindet. Als Kinder übernehmen wir viele sprachliche Eigenarten unserer Eltern und Grosseltern, obwohl wir oftmals nicht wissen, was diese genau bedeuten. Später erhält die Jugendsprache Einzug in diejenige der Erwachsenen. Ein Austausch zwischen den Generationen. Deshalb soll auch der Kulturtag 2019 ein gemeinsames Erlebnis für Nana, Neni und die Enkelkinder sein.

Programm

15.00 Uhr, Gemeindesaal

  • Begrüssung, Kevin Beck, Gemeinderat
  • Kindersingen und -spielen, Rahel Oehri-Malin aus dem Liederbuch «Strubilemutz und Joggilema»
  • Tonaufzeichnung von 1960
  • «Aber auch...!», Buchlesung von Willy Marxer
  • Dialektwettbewerb
  • Moderation, Tanja Plüss

16.30 Uhr, Dorfplatz (bei schlechter Witterung im Gemeindesaal Eschen)

  • Musikalische Einstimmung, Böhmische Formation der Harmoniemusik Eschen
  • «Üsra Dialäkt», Gedanken zum Kulturtag von Kevin Beck, Gemeinderat
  • Mundartlieder, Gesangverein Kirchenchor Eschen
  • Präsentation Dialektbeiträge
  • Kindersingen, Rahel Oehri-Malin
  • Vortrag Liechtenstein-Lied, Rahel Oehri-Malin
  • «Viear am Schtammtesch»
  • Mundartlieder, Gesangverein Kirchenchor Eschen
  • Wettbewerbsauflösung
  • Musikalischer Abschluss, Böhmische Formation der Harmoniemusik Eschen
  • Moderation, Tanja Plüss

15.30 bis 18.00 Uhr, Jugendtreff und St. Martins-Platz

Kinderbetreuung durch die Jugendarbeit Eschen

Die Kulturkommission, der Verein Dorfgeschichte sowie die mitwirkenden Vereine Gesangsverein Kirchenchor Eschen, Harmoniemusik Eschen, Rebelbolla Club Eschen, St. Martins Pub am Platz und Trachtenverein Eschen-Nendeln freuen sich auf zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher.

Gemeindeverwaltung Eschen
Kevin Beck, Vorsitzender der Kulturkommission

suchen
zum Seitenanfang