Aufhebung des Feuerverbots im Wald und Waldesnähe

Veröffentlicht am 18. August 2022

Aufgrund der in den letzten Tagen gefallenen Niederschläge kann das Feuerverbot im Wald und Waldesnähe ab 19. August 2022 aufgehoben werden. Ein bedingtes Feuerverbot bleibt hingegen bis auf weiteres bestehen. 

Verhaltensempfehlungen

  • Grillieren im Freien nur noch auf offiziellen festeingerichteten Feuerstellen mit der angebrachten Vorsicht toleriert oder das Feuern im Freien ganz unterlassen.
  • Brennende Zigaretten und Zündhölzer nie wegwerfen.
  • Feuer laufend überwachen und allfälligen Funkenwurf sofort löschen.
  • Grill-/Feuerstellen und deren Umgebung nur im absolut gelöschten Zustand verlassen.
  • Bei starken und böigen Winden auf Feuer im Freien unbedingt verzichten.

Im Falle eines Waldbrandes

  • Melden Sie Waldbrände sofort über Telefon 118
  • Feuer schnellstmöglich löschen

Für weitere Informationen können auch folgende Internetseiten eingesehen werden:

Aufhebung des Feuerverbots im Wald und Waldesnähe ansehen (PDF)

suchen
zum Seitenanfang