Aktuell

Informationsveranstaltung Welche «alten Rechte» wahrt die Bürgergenossenschaft?

Veröffentlicht am 01. April 2019

Was hatte der Zugang zu Holz, Pflanzboden und Weideland in alter Zeit für eine Bedeutung für die Eschner und Nendler? Was genau ist ein Hausteilrecht, wer hat eines und was hat er oder sie heute davon? Wer durfte «ziehen», wer war als «Hintersäss» oder Frau von den Nutzungsrechten ausgeschlossen? Welche öffentlichen Aufgaben wurden im Gegenzug zu diesen Rechten von der Bürgergemeinde wahrgenommen?

Die Informationsveranstaltung findet am Montag, 15. April 2019 ab 19.00 Uhr im Gemeindesaal Eschen statt.

Einladung Informationsveranstaltung Welche «alten Rechte» wahrt die Bürgergenossenschaft ansehen (PDF)

Weiterlesen: Informationsveranstaltung Welche «alten Rechte» wahrt die Bürgergenossenschaft?

suchen
zum Seitenanfang