Überbauungsplan und Gestaltungsplan Essanestrasse

Veröffentlicht am 07. August 2020

Mit der hier erfolgten amtlichen Kundmachung tritt der Überbauungsplan in Kraft.

Das Amt für Bau und Infrastruktur hat am 30. Juli 2020 den vom Gemeinderat am 29. April 2020 genehmigten Überbauungsplan und Gestaltungsplan Essanestrasse, Parzellen Nrn. 1577, 1579, 1685 und 1580, 1590, 1591 mit den dazugehörigen Sonderbauvorschriften, Beilageplänen und dem Planungsbericht auf der Grundlage von Art. 28 Abs. 1 und 3 Baugesetz in Verbindung mit Art. 13 Abs. 1 Bauverordnung die Genehmigung erteilt.

Gemeindeverwaltung Eschen
Tino Quaderer, Gemeindevorsteher

Kundmachung Überbauungsplan und Gestaltungsplan Essanestrasse ansehen (PDF)

suchen
zum Seitenanfang