Vorstellung Siegerprojekt für das Begegnungszentrum in Nendeln

Veröffentlicht am 08. Mai 2020

Um der Öffentlichkeit das Siegerprojekt des Begegnungszentrums Nendeln trotz der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie vorstellen zu können, wurde eine Informationssendung aufgezeichnet.

In der Sendung stellen Gemeindevorsteher Tino Quaderer, Gemeinderat Mario Hundertpfund, Architekt Jon Ritter sowie Siegfried Risch, Leiter Bauwesen der Gemeinde, das Projekt und den weiteren Prozess vor.

Kategorien: Eschen Info

TAGs: Clunia, Begegnungszentrum

suchen
zum Seitenanfang